Veranstaltungen

Dinner mit Odysseus

Eine Ausstellung von Maria Peters

Eröffnung: Dienstag 31. Juli 2018 um 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 1. August - 26. Oktober

Weitere Informationen: Flyer zur Ausstellung



Rattenberger Kreuzgangkonzerte

Organisation und Durchführung: Mag. (FH) Martina Mayer

Anfragen und Reservierungen bitte unter:
Tel.: +43 (0)5337 / 648 31
Mail: info@augustinermuseum.at

Veranstaltungsort: Augustinermuseum Rattenberg, Kreuzgang

14. Juni 2018, 20 Uhr
1. Kreuzgangkonzert

„Klassik auf 10 Saiten“
Ein musikalischer Streifzug von Europa nach Südamerika
Edgar Gredler - Violoncello
Walter Kirchmair - Gitarre

28. Juni 2018, 20 Uhr
2. Kreuzgangkonzert

sprenger · wesely · schiffer | acoustictrio
Dem Trio ist es möglich, sich nicht auf bereits ausgetretenen Pfaden zu bewegen, sondern die Entdeckung von Neuland und der eigenen Identität zum Thema zu machen.
Helmut Sprenger - Klarinette, Bassklarinette
Martin Wesely - Gitarren, Banjo
Andreas Schiffer - Perkussion

12. Juli 2018, 20 Uhr
3. Kreuzgangkonzert

„Die Welt der Streicher“
präsentiert das Quartett „Eurasica“ aus Innsbruck (Ensemblemitglieder des Tiroler Symphonieorchesters). Die Musik ist die Universellste aller Sprachen. So finden die Musiker – aus vier verschiedenen Ländern und drei verschiedenen Kontinenten zusammen und kommunizieren mit ihren Instrumenten. Sie führen das Publikum auf den Weg durch endlos weite Klangräume, tanzende Klangwogen und zarte Tonberührungen.
Agnieszka Kulowska, Huei Chiang - Geige
Philip Nolte - Bratsche
Lucia Tenan - Violoncello

26. Juli 2018, 20 Uhr
4. Kreuzgangkonzert

Maria Ma - Hackbrett Solo
Auf diesem sphärisch klingenden Saiteninstrument hat Maria Ma ihren ganz eigenen Stil entwickelt, und verwebt komplexe Rhythmik mit bizarren Klängen zu einem völlig neuen Hörerlebnis.

8. August 2018, 20 Uhr
5. Kreuzgangkonzert

„Heraus zum Zeitensprung!“
Den verspricht das WoodAirQuartet, wenn es ‚La Folia‘, eine als recht wüst verschriene Musik- und Tanzform der Renaissance und Barockzeit in das 21. Jahrhundert hebt.
Anna Lang - Violoncello
Alois Eberl - Fisarmonika/Posaune
Robert Kainar - Perkussion
Walter Singer - Kontrabass